ComputerWeekly.de: Swisscom – Mainframe-Abschied ist Kulturwandel

  • Twitter
  • Linkedin

Die Swisscom stellte sich dem anspruchsvollen Projekt der Mainframe-Ablösung und musste bei der Migration feststellen, dass dafür nicht nur technische Hürden zu überwinden sind.

Der Mainframe ist in vielen Unternehmen nicht mehr nur ein Rechnersystem, sondern oft eine Gesinnungsfrage. Viele Firmen, die sich je einen Mainframe zugelegt haben, sehen diesen als integralen Teil ihrer Infrastruktur. Da diese Rechenboliden in den meisten Rechenzentren mehr als fünf, zehn oder noch mehr Jahre ihren Dienst verrichteten, sind sie für die meisten IT-Verantwortlichen nahezu nicht zu ersetzen, abzulösen oder gar wegzudenken.

Read the full article